Home of Joerg & Silke - joomloaded!
 
Sonntag, 21.10.2018

Visitors Counter

154186
Heute14
Gestern86
Diese Woche14
Diesen Monat2077
Insgesamt154186

Sommerfest des Weilburger Modellbau-Teams im August 2012

MB Trac 1100_167Wie bereits im Juli, so auch im August: Mit zweien meiner Modelle reise ich nach Weilburg, die Modellbauer haben zum diesjährigen Sommerfest auf ihrem wunderschönen 2.500 m² großen Außenparcours eingeladen.

Im Kofferraum meines BMW fährt der Åkerman EC300 [H14B] mit, mein Modellbaufreund Gereon bringt anderntags außerdem noch den von uns gemeinsam aufgebauten MB Trac 1100 an den Start. Diverse Anhängsel - der im Juli von mir erstmals in Weilburg präsentierte Schwerlasttransportanhänger und ein AMAZONE Kipp-/Streuwagen aus dem Sortiment von Gereon - ergänzen unseren Fuhrpark, und ein FENDT Geräteträger ist auch noch mit dabei!

20120811_01Da das Wetter diesmal ebenfalls von Beginn an mitspielt, steht zwei abwechslungsreichen Tagen nichts im Wege: Am Samstag ist es zunächst noch der Åkerman, mit dem ich die Buddelecke bearbeite und dabei z.B. so edle Teile wie den Scania 2-Achs-Kipper eines anderen Gastfahrers beladen darf. Mangels eigenem Transportfahrzeug bitte ich einen der Weilburger Kollegen um den Transport zur Baustelle, den schließlich ein 2-Achs-Kipper der Baureihe F90 von MAN problemlos bewerkstelligt. Auch der MB Actros Schwerlastsattelzug von Klaus Wollersheim kommt wieder zum Einsatz, er bringt den Bagger am Ende des Tages in das sichere Nachtlager. Fotos dieser Einsätze findet ihr natürlich wie immer in der Galerie zu diesem Modell.

MB Trac 1100_172MB Trac 1100_173Am Sonntag übernimmt dann der MB Trac die führende Rolle. Vor den AMAZONE Streuer gespannt, passt er schon richtig gut auf den Parcours. Gereon hat mit dem Fendt GT 380 eine Weile zu tun, bis der Streuwagen einigermaßen gefüllt ist.

Der Trac jedoch kommt auch mit dem beladenen Hänger gut klar, weshalb wir mutiger werden: Ob er auch den beladenen Schwerlasthänger schafft?

Um die Antwort vorwegzunehmen: Ja, er zieht auch den 75 kg schweren Åkerman EC300 mit dem ca. 15 kg wiegenden Schwerlast-Transportanhänger! Der 1100er würde im Original mit lediglich 81 kW / 110 PS natürlich schon bis an die Leistungsgrenzen beansprucht, die Reifen bringen aber so guten Grip und der elektrische Antriebsmotor des Trac so viel Leistung, daß selbst im mittleren von drei Gängen die Fahrmanöver noch gut gelingen. An Steigungen muß man natürlich schon mal zurückschalten, aber das wäre im Original schließlich auch nicht anders!

MB Trac 1100_168

Ja, es macht schon Spaß, die Modelle über das Gelände zu bewegen! Am Ende zweier abwechslungsreicher Tage sind wieder einige schöne Bilder im Kasten, die ihr Euch hier in den Galerien von Åkerman und MB Trac anschauen könnt. Vielleicht folgt in Kürze auch noch ein Video ...

Viel Spass beim Bilder gucken!
Jörg

 

 

 

Webdesign by Webmedie.dk Webdesign by Webmedie.dk